Karsamstag

Jesus schweigt am Samstag. Die Frauen haben seinen Leib gesalbt und in Josephs Grab gelegt. Der Leichnam Christi ist so stumm wie der Stein, der ihn bewacht. Am Freitag die Kreuzigung, am Sonntag die Auferstehung – aber am Samstag: nichts. Jesus schweigt. Gott schweigt. Am Samstag ist es still.
Selbst in der Bibel wird außer eines Details über die Wachen, die zur Beobachtung des Grabes entsandt werden, nichts weiter erzählt. Samstag ist der Tag ohne Namen, der Tag, an dem nichts passiert ist. Der Tag, der quälend langsam verstreicht. Solche Tage kennen wir alle. Wie geht man mit solchen Tagen um?

Was passierte am Samstag?

Es werden Wachen am Grab postiert
Matthäus 27:62–66

Du kannst hier eine kurze Andacht zum Karsamstag ansehen: https://youtu.be/AOCpxo1xQ2Q

Categories: Karwoche - Andachten für eine Woche der Stille, Neueste BeiträgeTags: , ,
× WhatsApp-Hotline