Gründonnerstag

Der Donnerstag füllt viele Seiten in der Bibel. Es ist der letzte Abend, den Jesus mit seinen Jüngern verbringt. Es geht los mit den Vorbereitungen für das letzte Abendmahl, wo Jesus sich ganz klein macht und den anderen die Füße wäscht. Dort kündigt er auch an, dass einer ihn verraten werde – bis Judas schließlich rausgeht und Jesu Standort verrät. Anstatt das Weite zu suchen, geht Jesus in einen nahe gelegenen Garten Gethsemane, betet dort und wartet. Er wartet bis eine lange Reihe von Fackeln sichtbar wird. Sie kommen um ihn festzunehmen.

Was geschah am Donnerstag?


Vorbereitung für das Passahfest
Matthäus 26:17-19
Markus 14:12-16
Lukas 22:7-13


Das letzte Passamahl
Matthäus 26:20-29
Markus 14:17-23
Lukas 22:14-30


Die Fußwaschung und Jesu Abschiedsreden
Johannes 13-17


Lobgesang und Aufbruch zum Ölberg
Matthäus 26:30
Markus 14:26
Lukas 22:39


Jesus sagt Petrus Verrat voraus
Matthäus 26:31-35
Markus 14:27-31
Lukas 22:31-34


Jesus im Garten Gethsemane
Matthäus 26:36-46
Markus 14:32-42
Lukas 22:40-46

Hier kannst du eine kurze Andacht zum Gründonnerstag ansehen: https://youtu.be/g4ZnssLZHYo

Categories: Karwoche - Andachten für eine Woche der Stille, Neueste BeiträgeTags: , ,
× WhatsApp-Hotline