Leben finden – Vortragsabende vom 3. bis 6. November 2016

Leben finden - unter diesem Motto wollen wir über das Leben nachdenken. Wir wollen unseren Horizont einmal weiten und nicht beim Alltagsleben stehen bleiben, sondern uns fragen, welche Rolle Gott einnehmen kann. Wer kennt nicht das Gefühl, dass man eigentlich nur existiert und gar nicht richtig lebt. Wer wünscht sich nicht ein erfülltes Leben?

Jesus Christus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben. (Johannes 14,19)

Wir laden Sie ein. Kommen Sie vorbei und hören Sie sich an, was die Bibel zum Leben zu sagen hat.

Selbstverständlich ist der Eintritt frei. Der Vortrag wird von einem kleinen Rahmenprogramm begleitet. Donnerstag bis Samstag beginnen wir jeweils um 19 Uhr, am Sonntag starten wir um 10.30 Uhr. Die Veranstaltung soll etwa 75 Minuten dauern. Im Anschluss können wir uns bei Kaffee und Gebäck noch weiter austauschen.

Der Referent Josef Drazil ist Mitarbeiter des Missionswerk Bruderhand. Er selbst hat erst nach vielen Irrungen und Wirrungen zu Gott gefunden und erfahren, was Leben heißt. Auf der rechten Seite können Sie einen Einblick in Josefs Leben erhalten.

3.11. - 19:00 Uhr: Was ist Wahrheit?

Hat nicht jeder seinen eigenen Glauben? Kann man wirklich behaupten, dass es nur einen Weg zur Erlösung gibt? Gibt es überhaupt die EINE Wahrheit? Wie können Christen behaupten, dass nur in Christus die Wahrheit zu finden ist?

Bin ich selbst echt oder trage ich meine Maske, weil ich mich nicht traue echt zu sein?

Lasst uns darüber nachdenken, was Wahrheit ist und wie man sich sicher sein kann, dass man die Wahrheit gefunden hat.

4.11. - 19:00 Uhr: Religion oder Evangelium?

Was ist Religion? Es ist der Versuch, sich einem Gott zu nähern, z.B. indem man seine Regeln befolgt. Was aber ist das Evangelium? Es ist die Botschaft von Gott, der sich auf den Weg gemacht, uns entgegen zu gehen. Es ist die frohe Botschaft von Gottes Liebe.

Lassen Sie uns gemeinsam Unterschiede zwischen Religion und dem Evangelium herausarbeiten.

5.11. - 19:00 Uhr: Warum das Kreuz?

Wenn Gott ein Gott der Liebe ist, warum musste dann ausgerechnet das Kreuz wählen? Warum muss er überhaupt bestrafen, könnte er nicht einfach so vergeben? Wie kann es sein, dass ein Gott sich so klein macht, dass er sich nicht als König und Herrscher, sondern als leidender und sterbender Knecht den Menschen vorstellt?

Lassen Sie uns in der Bibel Antworten auf diese Fragen finden. Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass es gar keine andere Möglichkeit außer dem Kreuz gegeben hat. Gott hat mit dem Kreuz alles getan, um uns Frieden zu bringen.

6.11. - 10.30 Uhr: Wie kann Jesus mir helfen?

Die biblischen Geschichten sind schön und gut, aber was hat das mit meinem Leben zu tun? Wie kann Jesus mir jetzt und heute helfen? Kann er überhaupt nachvollziehen, was aktuell auf mich einprasselt?

Lassen Sie mich mitnehmen in das Leben Jesu, aber lassen sie sich v.a. berichten, wie Jesus heute noch eingreift und wie man eine lebendige Beziehung zu Jesus aufbauen kann.

Gott begegnen im BusCafé

Bereits zum dritten Mal hoffen wir ab dem 25. bis zum 28.07.2016 das BusCafé am LaSpezia-Platz in der Innenstadt von Bayreuth eröffnen zu können.

Das BusCafé wird von der Barmer Zeltmission betrieben und ist komplett umgebaut worden. Anstatt Passanten von A nach B zu bringen, wird hier Gottes Wort deutschlandweit in verschiedene Städte gebracht. Die Sitze sind durch ein Bücherregal, eine Kaffeemaschine und Sitzgelegenheiten ausgetauscht worden. Sowohl die Bücher als auch der Kaffee sind komplett kostenlos und unverbindlich.

Ziel der Aktion ist es mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Gerne wollen unseren Glauben bekennen, dabei aber niemandem etwas aufdrängen. Wir haben in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass es nicht wenige Menschen gab, die froh waren, einfach mal zu erzählen, was ihnen Kummer macht. Manchmal konnten wir auch gemeinsam beten.

Wir hoffen erneut auf gutes Wetter, einen leckeren Kaffee und einen regen Besucherandrang. Vor allem aber hoffen wir auf gute Gespräche. Kommen Sie vorbei!

 

WhatsApp-Image-20160724